IQWiG: Positiver Vorbericht zur Nutzenbewertung von CGMS !!

Das Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG) hat einen Vorbericht zur Nutzenbewertung von kontinuierliche Glucosesystemen (CGMS) veröffentlicht.  Dieses fällt durchaus positiv aus, so daß für  Kassenpatienten eine Kostenübernahme von CGMS in vielen Fällen wohl deutlich einfacher wird.Das IQWiG kommt in seinem Vorbericht zum Schluss, daß der Einsatz eines CGMS zumindest zur Vermeidung schwerer Hypoglykämien sowie hinsichtlich des HbA1c einen medizinischen Nutzen bringen kann.  Zumindest für diese Indikationen dürfte die Verordnung eines CGMS in Zukunft wohl in Frage kommen

Nun wurde das sog.  „Stellungnahmeverfahren“ eröffnet; d.h. bis 18.08.2014 können Stellungnahmen zu diesem Vorbericht eingericht werden.

Den Vorbericht sowie weitere Informationen finden Sie auf der Website des IQWiG:[D12-01] Kontinuierliche interstitielle Glukosemessung (CGM) mit Real-Time-Messgeräten bei insulinpflichtigem Diabetes mellitus


Tipp: Unter diabetes-forum.de finden Sie in der Rubrik Produkte eine Übersicht gängiger Systeme zur kontinuierlichen Glukosemessung. Dort können Sie auch Produkte komfortabel vergleichen