Diabetes + Recht

Diagnose Diabetes – was wird sich ab jetzt alles ändern? Darf ich als Diabetiker noch Auto fahren? Bin ich jetzt behindert? Habe ich Nachteile bei der Stellensuche oder im Beruf? Diese und viele weitere Rechtsfragen können Ärzte und Schulungspersonal nicht immer beantworten.

Allzuoft werden in Patientenschulungen – trotz bester Absicht – unvollständige Informationen oder sogar krasse Fehlinformationen gegeben. Und auch für das Schulungspersonal ist die Situation kritisch: Wer einem Patienten eine falsche Auskunft gibt, muß unter Umständen mit Haftungs- und Regreßansprüchen rechnen, wenn der Patient dadurch einen Schaden erleidet.
Außerdem: Wer regelmäßig in Rechtsfragen berät, ohne dazu befugt zu sein, macht sich sogar strafbar!

Seit vielen Jahren befasse ich mich in vielfacher » Funktion mit dem Thema Diabetes & Recht und konnte hierdurch einen recht umfassenden Einblick in die damit verbundenen Problemstellungen gewinnen.

Diese Seiten sollen nun einen Überblick über die häufigsten Rechtsfragen geben, die für Diabetiker grundsätzlich von Interesse sind.

Neben diesen allgemeinen Informationen bieten meine » Kanzlei und ich Ihnen aber im Bedarfsfalle auch selbstverständlich eine individuelle Rechtsberatung, vertreten Sie als Anwalt im sozial- oder arbeitsgerichtlichen Verfahren oder stehen für Vortragsveranstaltungen zur Verfügung.

Ihr
Oliver Ebert